Nashorntag

Marie Fegerl

Vienna, Austria

Der Nashorntag ist eine kleine Geschichte; als ich bei einer Freundin eingezogen bin, haben wir oft abends am Küchentisch gezeichnet und als ich in der Früh aufgestanden bin, hab ich weitergezeichnet. Es war so ein Tag mit wechselhaftem Wetter und ich hab ein Nashorn gezeichnet und darüber Wolke, Sonne und Regen und dann beschriftet. Meine Mitbewohner haben die Zeichnung gleich auf den Kühlschrank gehängt und manchmal telefonieren wir und sagen:“ Heute ist wirklich wieder ein Nashorntag.“ „Ja, definitiv Nashorntag.“

Marie Fegerl